13.-15.04 "Skills for Action" - Train the Trainers PDF Drucken E-Mail
Dienstag, 27. März 2012 um 22:05 Uhr
Skills for Action - Train the Trainers
alt

Das Aktionstrainer_innen-Netzwerk „Skills for Action“ bietet am
Wochenende vom 13.-15.04. ein Train-the-Trainers-Workshop (TTT) in
Frankfurt am Main an, zu dem alle herzlich eingeladen sind, die gerne
selbst Aktionstrainer_innen werden wollen.

Das TrainerInnen-Netzwerk ist rund um die „Block G8“-Kampagne 2007 in
Heiligendamm entstanden und versteht sich selbst als links, undogmatisch
und bewegungsorientiert. Es bietet hauptsächlich Aktionstrainings für
Massenaktionen des zivilen Ungehorsams an.

Neben der Vermittlung von Trainings- und Moderationstechniken sowie dem
Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmenden, wollen wir uns an diesem
Wochenende besonders mit den im Mai in Frankfurt geplanten Aktionen
gegen das autoritäre Krisenmanagement der Troika (EU, IWF und EZB)
auseinandersetzen und uns überlegen, wie ein Aktionstraining zu diesem
Anlass konzipiert sein könnten.

An wen richtet sich der Workshop?
Das TTT ist prinzipiell für jede und jeden offen. Ein einzelnes Seminar
macht aber noch keine/n Trainer_in! Bestimmte Voraussetzungen sind für
die Trainer_innenausbildung sinnvoll. Grundsätzlich ist jeder Mensch
fähig, anderen Menschen motivierend und kompetent, Fähigkeiten für
Aktionen zu vermitteln. Es klappt aber einfach besser, wenn ihr bereits
ein bisschen Aktionserfahrung oder Erfahrungen aus der eigenen Teilnahme
an einem Training mitbringt.

Das Train-the-Trainers richtet sich an Leute, die in Zukunft Trainings
geben wollen. Ein Workshop ohne anschließende Trainingspraxis ist
nutzlos. Gerne helfen wir euch im Anschluss an das TTT erfahrene
Trainer_innen zu finden, mit denen ihr eure ersten Trainings gemeinsam
geben könnt.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Ort: Frankfurt am Main // Beginn: 13.4. Freitag 18h // Ende: 15.4.
Sonntag 15h
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wenn ihr Interesse habt, meldet euch spätestens bis zum 06. April bei

  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
  an. Die Information, wo genau das Training in
Frankfurt stattfindet und eine Anfahrtsbeschreibung erhaltet ihr, wenn
ihr euch bei uns angemeldet habt.

Bitte meldet euch bei uns mit folgenden Infos an:
- Wieviele Personen seid ihr?
- Aus welcher Stadt kommt ihr?
- Braucht ihr Schlafplätze?
- Habt ihr noch Autoplätze frei oder sucht ihr noch eine Mitfahrgelegenheit?
- Wenn ihr mögt, schreibt noch zwei Sätze wie ihr vom TTT gehört habt,
was eure Interessen sind und ob ihr schon Kontakt zu lokalen
Vorbereitungsstrukturen (z.B. bei Castor-Protesten, Blockaden von
Naziaufmärschen o.ä.) hattet.

Bitte bringt folgendes mit:
Iso-Matte, Schlafsack, Schreibzeug, eure Fragen und Ideen

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Rechnet aber mit ein paar Euros
für eure Verpflegung.

Weitere Informationen erhaltet ihr auf http://skills-for-action.de oder
unter 
  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
 

Solidarische Grüße,
euer Skills-for-Action-Netzwerk
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 27. März 2012 um 22:11 Uhr