Soziale Frage

Die soziale Frage stellen

Die soziale Frage ist ein Thema, von dem (fast) die ganze Gesellschaft betroffen ist. Wir spüren zunehmend die Auswirkungen der neoliberalen Umstrukturierung, der Krise die in all unsere Lebensbereiche vordringt. In manchen Bevölkerungsteilen ist der Alltag vom Kampf um das Überleben bestimmt - oft mit dem Verlust der eigenen Identität.
Betroffen sind inzwischen nicht nur Erwerbslose und SozialhilfeempfängerInnen. Unsere Gesellschaft ist durch eine Individualisierung von Arbeits und Lebensbeziehungen geprägt und der Angst abzurutschen. Konkurrenzverhältnisse auf der Arbeit sind die Folge (in Abteilungen, Arbeitsgruppen etc. ) im Lebens- und Freizeitbereich entwicklen sich Lebensentwürfe in denen sich entsprechend dem eigenen Status abgegrenzt wird. Vereinzelung ist damit ein Hindernis für kollektive Gegenwehr auf Grund mangelnder geteilter (Kommunikations)räume.
Eine politische Strategie zu sozialen Kämpfen muss eine Antwort für die Überwindung dieser Phänomene finden.
 
Kontakt mit uns via mail:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.